Folk Club #2: Maples 14/03/12 from ARTHEORY on Vimeo.

Wenn ich mal wieder in Sydney bin, möchte in unbedingt an einem Mittwoch Abend da sein. Und am nächsten Mittwoch Abend auch. Immer in der Soda Factory beim Folk Club.

Der Folk Club entstand eigentlich im Hotel Hollywood, nach dem The Falls bereits ihre erste EP benannten. Dort traten sie 2009 regelmäßig Mittwochabend auf. Mittlerweile ist der Folk Club weitergezogen, aber in Surry Hills geblieben: auf in die Soda Factory.

Auch dort wird jeden Mittwochabend musiziert. Ein wahrer Anziehungspunkt für Musiker und Zuhörer, verschiedene Singer-Songwriter treten einmalig, zweimalig oder gleich als Monatliche Residents auf. Zwischen Folk und Alt-Country-Liedern erzählen sie kleine Geschichten vom Entstehen, Weiterlaufen, Dasein. Darüber, wie manche Lieder entstanden sind. Und wie sie her gelandet sind.

Auf der feinen kleinen Bühne standen bereits Passenger, Packwood, Boy outside, the Maple Trail, Jack Carty undundund.

Alles aufgenommen auf Tape – also mit Videokamera. Zum Glück. Da kann jeder, der ebenfalls von einer Sydney-Sehnsucht befallen ist, sie noch ein bisschen beruhigen und von Deutschland aus einen Lieblingssänger nach der anderen Lieblingssängerin entdecken: http://vimeo.com/channels/folkclub

Advertisements