Archive für Beiträge mit Schlagwort: Fotografie

frankie in january

Wenn ich auf der Suche nach hübscher Inspiration bin, klicke und blätter ich immer durch mein australisches Lieblingsmagazin Frankie. Fotos, Illustrationen, Alltagsverschönerungen – sie haben so ein wunderbares Sammelsurium!

Und deswegen freue ich mich ganz besonders, dass Frankie meine Fotos gefunden hat und mit mir ein Fotografen-Interview geführt haben! Ein kleiner großer wahrgewordener Traum von mir…

Das Interview könnt ihr hier auf der Frankie Webseite lesen.

Habt ein schönes Wochenende!

Rennie Ellis: Lindy Hobbs, Surfing World, Lorne c.1968

Without my photography life would be boring. Photography adds an extra dimension to my life. Somehow it confirms my place in the world.
(Rennie Ellis)

In den 1970ern, als analoge Kameras nicht nur das Spielzeug der Hippster oder das Qualitätsstück aus Papas Schublade waren, als sie die Originale waren, hatte auch der Fotograf Rennie Ellis (1940 – 2003) ständig eine in der Hand. Damit fing er die Geschichte Australiens ein. Am liebsten am Strand wie Bondi Beach, in Kings Cross hinter jeglichen Kulissen, oder schlichtweg auf der Straße. Ist das Foto oben nicht herrlich? Ein perfekter Moment, der Surfer, das Mädchen, das Warten mit den Surfbrettern. Den Rest des Beitrags lesen »

%d Bloggern gefällt das: